Frühling

Jede Jahreszeit hat in Würzburg ihre eigenen und besonders schönen Seiten. So mag ich persönlich den Hebst mit seinem bunten Farbenspiel in den Weinbergen besonders gerne. Auch der Winter hat für mich seinen Reiz, wenn er nicht gerade neblig und trübe ist, sondern schön „knackig kalt“ und eher sonnig.

Der Frühling gefällt mir bei uns besonders gut, wenn in „Klein Nizza“, hinter der Residenz, die ersten warmen Tage die Blumen sprießen lassen und der Ringpark zu neuem Leben erwacht.

Würzburg im Frühling

Frühling im Würzburger Ringpark

Viele Würzburger nutzen gleich die ersten schönen Tage für einen Ausflug in die „grüne Lunge“ der Stadt – unseren schönen Ringpark. So auch am 1. Mai 2012.

Diesen Artikel kommentieren