Würzburger Fußgängerzonen

Offizielles Schild der Fußgängerzonen in Deutschland. (Grafik: wikipedia.de)

Jeder kennt sie, die meisten benutzen sie, oftmals sogar täglich. Aber wann sind die ersten Fußgängerzonen entstanden und was war der Anlass dafür? Auf dieser Seite geht es um Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Fußgängerzonen im Allgemeinen, und im Speziellen natürlich um unsere Würzburger Fußgängerzonen.

Weiterlesen

Festung Marienberg in grün

Würzburg setzt ein Zeichen gegen die Todesstrafe und beleuchtet die Festung in der "Farbe der Hoffnung".

Die Stadt Würzburg hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder an der Aktion „Städte fürs Leben – Städte gegen Todesstrafe“ der christlichen Laienbewegung Sant Egidio beteiligt. Dabei werden weltweit am 30. November bedeutende Gebäude in der Farbe der Hoffnung angeleuchtet – in Würzburg ist dies natürlich die Festung Marienberg.

Weiterlesen

Straßenbahnlinie 6

Kommt die Straßenbahnlinie 6 nach Würzburg?

Es hätte „so schön“ werden können in Würzburg! Im Jahr 2018 findet im neuen Stadtteil Hubland die Landesgartenschau statt. Zusätzlich ist jetzt schon der neue Hubland-Campus der Universität in Nutzung. Was könnte da besser passen, als in den nächsten Jahren eine neue Straßenbahnlinie zu bauen, die nicht nur die Studenten…

Weiterlesen

Würzburger Straßenbahn

Kommt die Straßenbahnlinie 6 nach Würzburg?

Die Würzburger Straßenbahn – umgangssprachlich meist „Straba“ (mit kurzem „a“) genannt – wurde 1892 zunächst als Pferdebahn eröffnet und nach nur acht Jahren auf elektrischen Betrieb umgestellt. Nach zweimaliger Stilllegung und dem Systemstreit in den 1960er Jahren ist der Bestand der Straßenbahn mittlerweile gesichert.

Weiterlesen

Zerstörung von Würzburg

Würzburg nach der Zerstörung im Jahr 1945 (Foto: Stadtarchiv Würzburg)

Der 16. März 1945 kann ohne Frage als der schwärzeste Tag in der über 1300 Jahre andauernden Geschichte der Stadt Würzburg angesehen werden. In nur 20 Minuten wurde an diesem Tag unsere Stadt durch einen alliierten Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche gelegt. Rund 5000 Menschen kamen dabei…

Weiterlesen