Nebel

"Nebel extrem" an der Alten Mainbrücke in Würzburg.

In Würzburg kann man förmlich seine Uhr danach stellen: Kaum sind die ersten Herbsttage angebrochen, ziehen des Nachts dichte Nebelschwaden durch die Stadt. Zu verdanken haben wir dieses „Schauspiel“ den klimatischen Bedingungen der Tallage mit den vielen Weinbergen rund um Würzburg.

Weiterlesen

Bei Nacht

Straßenverkehr am Rötgenring bei einem Kiliani-Volksfest. Im Hintergrund das große und schön bunte Riesenrad.

Viele Gebäude unserer Stadt werden bei Nacht erfreulicher Weise angeleuchtet. Besonders auffällig und aus der Ferne gut zu sehen sind dabei natürlich die Festung Marienberg, das Käppele sowie die Steinburg und in der Innenstadt die Alte Mainbrücke und die Residenz.

Weiterlesen