Zerstörung von Würzburg

Würzburg nach der Zerstörung im Jahr 1945 (Foto: Stadtarchiv Würzburg)

Der 16. März 1945 kann ohne Frage als der schwärzeste Tag in der über 1300 Jahre andauernden Geschichte der Stadt Würzburg angesehen werden. In nur 20 Minuten wurde an diesem Tag unsere Stadt durch einen alliierten Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche gelegt. Rund 5000 Menschen kamen dabei…

Weiterlesen