Würzburg in den 70er Jahren

Das folgende Bilderset stammt zum Großteil aus dem Nachlass und Archiv von Otto Richter aus Würzburg. Das Bildmaterial habe ich ganz bewusst im „Originalzustand“ gelassen, um den gewissen „Charme“ der alten Aufnahmen zu bewahren.

Es wurden also keine Farbkorrekturen und „Begradigungen“ vorgenommen. Auch Staub und Kratzer sind „original“. Einige weitere Fotos befinden sich in diesem flickr-Album.

Würzburg in den 70er Jahren

Fortsetzung

Hier kannst Du diesen Beitrag mit Deinen Freunden teilen!

Ein Kommentar

  1. Gerade habe ich mir Würzburg in the 70 Jahren angeschaut. Einmalig schön.
    Die Juliuspromenade mit Bavaria Kino, was für Erinnerungen. Jedes Wochenende waren wir im Kino. Da habe ich auch Adrian Hoven, Gretel Schörg und andere Schauspieler kennengelernt, als sie persönliche Vorstellung hatten. Solche Zeiten kommen nicht mehr. Wahrscheinlich kennt kaum einer mehr die Schauspieler oder weiß, wer sie sind. Zu meiner Zeit waren sie ganz populär.

    Vielen Dank für die schönen Bilder und Filme. So viele von uns sind im Ausland und können nur die Heimat in the Filmen besuchen. Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.